Check-Up STANDARD

BEISPIELHAFTER TAGESABLAUF FÜR DEN STANDARD-CHECK-UP

Dauer: ca. 7 Stunden

icon_standard

 

PDF zum Download

Icon_PDF_Download_2Standard Check-Up

 

 

Rufen Sie uns an:

Sie erreichen uns unter
Tel: 0211.4477-3750

oder über unsere kostenlose Hotline:
0800 – 08 000 12

Per EMail: info@epc-checkup.de

Bei medizinischen Fragen stehen Ihnen auch unsere Ärzte gerne zur Verfügung.

 

Preisliste anfordern

Gerne schicken wir Ihnen unsere Preisliste per E-Mail oder per Post zu.

Termin vereinbaren

Wenn Sie sich für einen der Check-Ups entschieden haben, können Sie einfach telefonisch oder jederzeit per Online-Formular Ihren Termin festlegen.

BEGRÜSSUNG

ablauf_empfangSie werden vom freundlichen Service‐Personal empfangen und in Ihre Lounge begleitet. Diese ist für Sie exklusiv den ganzen Check‐Up‐Tag reserviert.
Die Lounge verfügt über einen TV, Internet und ein eigenes Bad mit Dusche.
Von Ihrer Lounge aus werden Sie zu den Untersuchungen abgeholt und zurückgebracht.

VORGESCHICHTE

ablauf_vorgeschichteDer Präventivmediziner sucht Sie in Ihrer Lounge auf und führt mit Ihnen ein persönliches Aufnahmegespräch. Ausführlich befragt er Sie zu gegebenenfalls aktuellen Beschwerden
und/oder vorausgegangenen ernsten Erkrankungen, Risikofaktoren, erblichen Vorbelastungen, Impfstatus sowie Ihrem Lebensstil.

SCREENING-LABOR

ablauf_screeninglaborBlutentnahme zur Bestimmung

  • der Routineparameter (Organfunktionen),
  • der klassischen Risikoparameter, insbesondere differenzierter Cholesterinstatus, Apolipoprotein B und A1
  • als auch sogenannter „emerging risk factors“, wie z.B. hoch sensitives C-reaktives Protein, Homocystein, Lipoprotein(a).

Desweiteren, z.B.:

  • Lipoprotein-assoziierte Phospholipase A2 (Lp-PLA2):
  • Arterielle Plaque-Aktivität
  • Homa-Index: Klärung einer Insulinresistenz
  • NT-proBNP: Kardialer Marker
  • Omega-3-Index: wichtige protektive Fettsäuren (Spezial-Labor)
  • Vitamin D: wichtiger Immunmodulator
  • Schilddrüsenhormonstatus
  • Eiweißelektrophorese
  • Immunglobulinanalyse
  • NMP22® BladderChek® Urin-Test: Blasenkrebsvorsorge (immunologischer Urintest)
  • Bei Männern: Freier Androgenindex: tatsächlicher Testosteronmangel (aging male syndrom?)
  • Urin-Status inklusive Micraltest / Test auf Mikroalbuminurie.
  • Stuhluntersuchung: ScheBo® o 2in1 Quick™ – Test: spezielle immunologische Dickdarmkrebsvorsorge

RISIKOFAKTOREN-ANALYSE

ablauf_procamtestMittels PROCAM-Gesundheitstest wird Ihr prozentuales Herzinfarktrisiko der nächsten 10 Jahre berechnet.

UNTERSUCHUNG

ablauf_untersuchungEingehende körperliche Untersuchung durch einen internistisch›
kardiologischen Facharzt.

ANTHROPOMETRIE

ablauf_anthropometrie…inklusive Bioimpedanzanalyse. Messungen und Berechnungen des Body Mass Index, des Taillen- und Hüftumfangs sowie der Körperzusammensetzung (Fett, Wasser, Biomasse).

PAUSE / SNACK

ablauf_pause01Ruhepause in Ihrer Lounge. Das Wohlfühlambiente wird durch kostenlose Snacks und Getränke unterstrichen.

 

PULSWELLENANALYSE

ablauf_pulswellenanalyseDurch eine nichtinvasive Registrierung des Pulswellenverlaufs werden Aussagen zur Steifigkeit der Arterien gemacht. Hierdurch können Vorstufen der Atherosklerose erkannt werden.

GANZKÖRPER - MRT (Nativ)

ablauf_mrt-composedDurch Magnetresonanztomographie erfolgt die Abbildung des kompletten Organ- und Muskelsystems sowie die Darstellung der gesamten Wirbelsäule (Längs- und Querschnitt) sowie die Differenzierung degenerativer Veränderungen (z.B. Bandscheibenvorfall). Wir verwenden modernste Technik.

3-dimensionale Darstellung des gesamten Körpers. Diese Untersuchung erfolgt ohne jegliche Strahlenbelastung für den Körper.

GANZKÖRPER - MR-ANGIOGRAPHIE (Gefäße)

ablauf_mrt-gefaesseMittels angiographischer Technik wird mit dem MRT auch das Gefäßsystem abgebildet (3-dimensionale Darstellung aller Körperarterien). MRT-Untersuchungen erfolgen ohne jegliche Strahlenbelastung für den Körper.

HAUTSCREENING

ablauf_hautscreeningDurch einen Facharzt Dermatologie erfolgt nach ausgiebiger Begutachtung des gesamten Körpers eine Auflichtmikroskopie auffälliger Hautveränderungen, ggf. auch eine Fotodokumentation.

PAUSE / SNACK

ablauf_pause02Ruhepause in Ihrer Lounge mit kostenlosen Snacks und Getränken.

GEHÖRPRÜFUNG (Audiometrie)

ablauf_gehoerpruefungOrientierende Audiometrie

AUGENHINTERGRUND-UNTERSUCHUNG (TalkingEyes)

ablauf_talkingeyesTelemedizinische Befundung durch kooperierende Augenklinik des Universitätsklinikums Erlangen.

ULTRASCHALL DER LEBER

ablauf_ultraschall-leberZusätzlich zum MRT erhalten Sie eine Oberbauch-Sonographie der Leber zum Ausschluss der Fettleber.

HERZ-ULTRASCHALL

ablauf_ultraschall-herzHochauflösende, 2- und 3-dimensionale Gewebe-Doppler-Echokardiographie. Die Herzultraschall-Untersuchung wird mit einem High-End-Gerät durchgeführt und gibt Aussagen zu Herzfunktion und Herzklappen. Analyse des Blutflusses und des Herzmuskels.

HALSSCHLAGADER-ULTRASCHALL / SCHILDDRÜSE

ablauf_ultraschall-schilddrueseMittels hochauflösender Duplex-Sonographie der Halsschlagadern werden die hirnversorgenden Gefäße dargestellt. Wichtige Messwerte sind die so genannte Intima-Media-Dicke (Gefäßinnenwand) sowie der Nachweis atherosklerotischer Plaques und Gefäßverengungen, von denen Schlaganfälle ausgehen können. Die Schilddrüse wird mit untersucht.

FITNESS-ASSESSMENT

ablauf_fitnessMittels Ergospirometrie inkl. EKG und Lungenfunktion. Objektive Bestimmung Ihres Fitnessgrades.

PAUSE / KAFFEE

ablauf_pause03Aufsuchen Ihrer Lounge, inkl. Duschmöglichkeit, Kaffee/Tee-Service.

Ärztliche Befundbesprechung und Lebensstil-Beratung

ablauf_abschlussgespraechZum Abschluss werden Ihnen die Befunde am Flachbildschirm dargelegt und erklärt. Es folgt auch die ärztliche Lebensstil-Beratung auf Grundlage der Diagnostik. Sämtliche Untersuchungsergebnisse (bis auf wenige aufwändigere Laboranalysen) liegen zu diesem Zeitpunkt vor.

CHECK-UP DOSSIER

logo_epc_2015_v8_150pxIn den Folgetagen wird Ihnen eine Check-Up-Dossiermappe mit einem ausführlichen und verständlichen Befundbericht sowie auch sämtlicher Originalbefunde auf dem Postwege zugeschickt. Sie erhalten Ihre persönliche CD-Rom, die das zwei- und dreidimensionalen Bildmaterial Ihrer Untersuchungen enthält und mittels DICOM-Viewer auf jedem PC betrachtet werden kann.

Selbstverständlich können Sie die Ärzte auch nach Abschluss Ihres Check-Ups jederzeit kontaktieren, wenn Ihnen Dinge unklar geblieben sind.

PDF zum Download

Icon_PDF_Download_2Standard Check-Up

 

$(document).ready(function () { location.hash && $(location.hash + '.collapse').collapse('show'); }); $(document).ready(function() { $('.accordion-item-1 .accordion-content').show(); });