Leistungsvergleich der Check-Up Programme

Vorsorgeuntersuchung
Dauer
Schnittbilddiagnostik
Labor
Herz-Ultraschall
Fitness-Check (Ergospirometrie)
Pulswellenanalyse
Herzratenvariabilität
Augenhintergrund (TalkingEyes)
Audiometrie
fachärztlicher Haut-Check-up
BASIC
Vorsorgeuntersuchung
grundlegend mit Ultraschall Abdomen
Dauer
5 Stunden
Schnittbilddiagnostik
Ultraschall Abdomen
Labor
basis
Herz-Ultraschall
ja
Fitness-Check (Ergospirometrie)
ja
Pulswellenanalyse
ja
Herzratenvariabilität
nein
Augenhintergrund (TalkingEyes)
ja
Audiometrie
ja
fachärztlicher Haut-Check-up
nein
BASIC +
Vorsorgeuntersuchung
erweitert mit MRT-Abdomen
Dauer
6 Stunden
Schnittbilddiagnostik
MRT Abdomen
Labor
basis
Herz-Ultraschall
ja
Fitness-Check (Ergospirometrie)
ja
Pulswellenanalyse
ja
Herzratenvariabilität
nein
Augenhintergrund (TalkingEyes)
ja
Audiometrie
ja
fachärztlicher Haut-Check-up
nein
STANDARD
Vorsorgeuntersuchung
erweitert mit Ganzkörper-MRT
Dauer
7 Stunden
Schnittbilddiagnostik
MRT Ganzkörper
Labor
erweitert
Herz-Ultraschall
ja
Fitness-Check (Ergospirometrie)
ja
Pulswellenanalyse
ja
Herzratenvariabilität
ja
Augenhintergrund (TalkingEyes)
ja
Audiometrie
ja
fachärztlicher Haut-Check-up
ja

Vergleichstabelle der einzelnen Leistungen in den 3 Programmen

Pre-Check

 

Basic Basic + Standard
Schnittbilddiagnostik Ultraschall Bauchorgane MRT Abdomen MRT Ganzkörper
Dauer 5 Stunden 6 Stunden 7 Stunden
Aktuelle ausführliche Anamnese und Vorgeschichte
Im Rahmen der Anamnese: Bei Nikotinabhängigkeit: Frageinventar zur körperlichen Nikotinabhängigkeit als Grundlage zur Raucherentwöhnung (Fagerström-Test)
Standardisiertes Frageinventar zum Wohlbefinden nach WHO als Grundlage für Lebensstilberatung
Risikofaktoren-Analyse (PROCAM-Score)
Anthropometrie inkl. Bioimpedanzanalyse Messungen und Berechnungen des body mass index (BMI), des Taillen- und Hüftumfangs [whaist-to-hip-ratio (WHR), whaist-to-height ratio (WHtR)] sowie der Körperzusammensetzung (Fett, Wasser, Biomasse)
Sauerstoffsättigung (Pulsoxymetrie)
Eingehende körperliche Untersuchung

 

Screening Labor

 

Basic Basic + Standard
Schnittbilddiagnostik Ultraschall Bauchorgane MRT Abdomen MRT Ganzkörper
Dauer 5 Stunden 6 Stunden 7 Stunden
Differentialblutbild (großes Blutbild) – inkl. Differenzierung des weißen Blutbildes
Blutzuckerwerte)– Nüchtern-Blutzucker, HbA1c – Basalinsulin (inkl. HOMA-Index)
Cholesterinstatus Gesamtcholesterin, HDL-, LDL-Cholesterin und Triglyceride
Apolipoprotein B
Apolipoprotein A1
Leber-/Gallewerte-/Bauchspeicheldrüsenwerte: – Gamma-GT, GOT, GPT, LDH, Cholinesterase, Bilirubin, Lipase, Amylase alkalische Phosphatase
Nierenwerte: – Creatintin, Harnstoff, Harnsäure
Muskulatur: – Creatinkinase
Elektrolyte/Stoffwechsel: Calcium, Chlorid, Kalium, Natrium, Magnesium, Ferritin
Gerinnungswerte: INR (Quick), PTT, Fibrinogen
APC-Resistenz
Eiweißanalyse: – Eiweiß gesamt und Eiweißelektrop
Schilddrüsen- Hormonstatus: TSH basal (LIA)
fT3, fT4
Urinstatus: – pH-Wert, Leukozyten, Eiweiß, Glucose, Keton, Erythrozyten, Urobilinogen, Nitrit, Dichte, Bilirubin; – inklusive Micraltest (Mikroalbumin)
Stuhluntersuchung: Hämoccult-Test
ScheBo® o 2in1 Quick™ – Stuhltest (immunologischer Stuhltest)
Blasenkarzinom-Screening – NMP22® BladderChek® Urin-Test zur Blasenkrebsvorsorge (immunologischer Urintest)
emerging risk factors: high sensitive CRP
Lipoprotein(a)
Homocystein
Arterielle Plaque-Aktivität: – Lipoprotein-assoziierte Phospholipase A2 (Lp-PLA2)
Kardialer Marker: – NT-proBNP
Omega-3-Index
Vitamin D – (25-Hydrox-Vitamin D)
Immunoglobuline: – IgA, IgG, IgM, IgE
Männer-Labor – (bei Männern ab dem 40. Lebensjahr) PSA
freies PSA [ggf.]
Testosteron
Sexualhormon-bindendes Globulin (SHBG) mit Errechnung des Androgenindex (aging male syndrom?)
Frauen-Labor FSH
ECLIA
Östradiol E2

 

Intstrumentelle Untersuchung

 

Basic Basic + Standard
Schnittbilddiagnostik Ultraschall Bauchorgane MRT Abdomen MRT Ganzkörper
Dauer 5 Stunden 6 Stunden 7 Stunden
Ultraschall der Bauchorgane
Ganzkörper-MRT und Ganzkörper-MR-Angiographie: Darstellung des kompletten Organ- Muskel- und Gefäßsystems sowie Darstellung der gesamten Wirbelsäule (Längs- und Querschnitt) und Differenzierung degenerativer Veränderungen (z.B. Bandscheibenvorfall)

(Abdomen)

(Ganzkörper)

Duplex-Sonographie der Halsschlagadern inkl. alters- und geschlechtsadjustierter Intima-Media-Dickenmessung
Sonographie der Schilddrüse

 

Fitness-Assessment (Herz-Kreislauf-Check)

 

Basic Basic + Standard
Schnittbilddiagnostik Ultraschall Bauchorgane MRT Abdomen MRT Ganzkörper
Dauer 5 Stunden 6 Stunden 7 Stunden
Ergospirometrie mit EKG inkl. Lungenfunktion
Herzratenvariabilität zur Erfassung des psychosomatischen Stressniveaus
Doppler- Echokardiographie
Gewebe-Doppler-Echokardiographie – Real-time 3D-Echokardiographie (bei Herzvitium)
Pulswellenanalyse inkl. Ermittlung des ABI-Index (Knöchel-Arm-Index)

 

Weitere Untersuchungen

 

Basic Basic + Standard
Schnittbilddiagnostik Ultraschall Bauchorgane MRT Abdomen MRT Ganzkörper
Dauer 5 Stunden 6 Stunden 7 Stunden
Gehörprüfung (Audiometrie)
Augenhintergrund-Untersuchung (TalkingEye) (fachärztlich ophthalmologisch)
Haut-Screening (fachärztlich dermatologisch)
Nach Indikation: oraler Glukosetoleranztest
Langzeit-EKG (bei Rhythmusstörungen)
Langzeit-Blutdruck (bei Bluthochdruck)
Somnocheck (Schlaf-Screening)

 

Abschlussgespräch / Befundmappe

 

Basic Basic + Standard
Schnittbilddiagnostik Ultraschall Bauchorgane MRT Abdomen MRT Ganzkörper
Dauer 5 Stunden 6 Stunden 7 Stunden
Ausführliches Abschlussgespräch, Illustration und Interpretation sämtlicher bildgebender Befunde
Lebensstilberatung, auf individuellen Befund abgestellt
Schriftlicher allgemein verständlicher Abschlussbericht mit CD-ROM der MRT-Bilder

 

$(document).ready(function () { location.hash && $(location.hash + '.collapse').collapse('show'); }); $(document).ready(function() { $('.accordion-item-1 .accordion-content').show(); });