TalkingEyes

TalkingEyes - Spieleglung des Augenhintergrundes - telemedizinische Auswertung

Die Spiegelung des Augenhintergrundes mit einer modernen Funduskamera gestattet die direkte Einsicht in die Arterien. Im EUROPEAN PREVENTION CENTER werden die Bilder mit einem entsprechenden High-Tech-Gerät erfasst und telemedizinisch am Tele-Ophthalmologischen Institut Erlangen mittels computergesteuerter Bildanalyse ausgewertet.

Chrastek2Die automatisch detektierten Netzhautgefässe werden hinsichtlich der Durchmesser von Arterien und Venen und der Gefässdichte ausgemessen. Aus diesen Daten und der augenärztlichen Befundung der Netzhautbilder wird ein Gefässrisikoindex berechnet, der die Auftretenswahrscheinlichkeit von Schlaganfall und ischämischer Herzinsuffizienz wiederspiegelt.

Weitergehende Informationen erhalten Sie unter www.talkingeyes-and-more.de

Prof_MichelsonProf. Dr. med. Georg Michelson (Augenarzt)

  • Augenklinik des Universitätsklinikums Erlangen
  • Interdisziplinäres Zentrum für augenheilkundliche Präventivmedizin und Imaging der Universität Erlangen-Nürnberg
  • Interdisziplinäres Zentrum für Präventive Medizin – IZPM – im PARCSIDE Nürnberg

Normale Netzhautgefäße

TalkingEyes_normalDie Sehnerv ist gesund, die Netzhautmitte (Macula) ist regelrecht, die Arterien und Venen der Netzhaut zeigen keine Gefäßveränderungen (Mikroangiopathien).

Milde Gefäßveränderungen der Netzhaut

TalkingEyes_retBlutungenMilde retinale Mikroangiopathie: Die Sehnerv zeigt eine beginnende Abblassung (Opticusatrophie). Es zeigen sich Einblutungen in die Netzhaut (retinale Blutungen). Die Gefäße der Netzhaut zeigen beginnende Veränderungen (umschriebene Gefäßverengungen).

Moderate Gefäßveränderungen der Netzhaut

TalkingEyes_mikroinfarkteModerate retinale Mikroangiopathie: Es zeigen sich aufgrund von umschriebenem Sauerstoffmangel kleine Infarkte der Sehnervenfasern (retinale Mikroinfarkte oder Cotton Wool Spots), umschriebene Verengungen der Venen im Kreuzungsbereich von Arterien (arterio-venöse Kreuzungszeichen) und umschriebene (fokale) Einengungen der Arterien des Augenhintergrunds.

Ausgeprägte Gefäßveränderungen der Netzhaut

TalkingEyes_papillenoedemAusgeprägte retinale Mikroangiopathie: Der Sehnerv ist aufgrund von Sauerstoffmangel geschwollen. Es zeigen sich Einblutungen in die Netzhaut (retinale Blutungen), auskristallisierte gelbliche Blutserumbestandteile (Exsudate) und aufgrund von umschriebenen Sauerstoffmangel kleine Infarkte der Sehnervenfasern (retinale Mikroinfarkte oder Cotton Wool Spots).

$(document).ready(function () { location.hash && $(location.hash + '.collapse').collapse('show'); }); $(document).ready(function() { $('.accordion-item-1 .accordion-content').show(); });